Drei Megatrends: Female Shift, Gesundheit und Silver Society

Female Shift: steht für das Streben der Frau nach beruflicher Selbstständigkeit. Infolgedessen müssen die Familienstrukturen neu organisiert werden - auch die Männer sind für die Kindererziehung und -hygiene zuständig. Sie verbringen nun mehr Zeit im Bad. Da sie technikaffin sind, können in diesem Zusammenhang technische Neuerungen Einzug in Bad und Toilette halten.

Gesundheit: ist heutzutage mehr als die Vermeidung von Krankheit. Wer gesund ist, hat mehr Möglichkeiten, seine individuellen Lebensentwürfe umzusetzen. Als Wohlfühl- und Entspannungsort kann das Badezimmer künftig noch stärker zur Regeneration von Körper und Geist beitragen. Laut Studie ist für 80 Prozent der Befragten die Körperhygiene ein elementarer Bestandteil ihrer Gesundheit.

Silver Society: Die "Alten" bleiben immer länger jung. Für diese Silver Ager entwickelt sich das Bad zum Jungbrunnen. Im Fokus stehen Produkte die Jugentlichkeit vermitteln, indem sie modern sind und optisch gut aussehen. Zugleich wird die Pflege des eigenen Körpers immer wichtiger. Auch wenn die Beweglichkeit im Laufe der Jahre eingeschränkter wird. Daher haben Neuerungen im Bad, die die Eigenständigkeit möglichst lange erhalten, bei dieser Gruppe eine besonders hohe Akzeptanz.

 

Quelle: Hotel & Technik, Ausgabe 04.2013

Fehrenbach Haustechnik

Freiburger Straße 20
79856 Hinterzarten

Telefon: 07652 - 1589
Telefax: 07652 - 5096
E-Mail

Bürozeiten

Montag - Freitag
08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
14:00 Uhr bis 17:00 Uhr

oder nach Vereinbarung!